Data Platform
Modernization

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass in Bezug auf Infrastruktur- und Lizenzkosten Optimierungsbedarf besteht. Doch wie sieht der Weg zu modernen, schlanken Datenbankumgebung aus? Welche Datenbanken können in wie vielen Instanzen zusammengelegt werden?

Welche Datenbanken lassen sich sinnvoll in die Cloud verschieben? Welche Stakeholder müssen ins Boot geholt werden?

Fragen, wie diese sind in Kombination alles andere als trivial.

SolidQ ist Experte für die harten und weichen Komponenten eines erfolgreichen Modernisierungsprojekts.

Data Platform Modernization Österreich

Daten sind Gold

Der Prozess zur Zukunftssicherung,

Optimierung und Pflege Ihrer Daten

Fünf konkrete Vorteile

Security

Das Data Center ist immer mit den neuesten Sicherheitszertifikaten und zentralem Support vor Abstürzen und Hackerangriffen geschützt. Mit einer Cloud-Lösung beschränken Sie außerdem den kontinuierlichen manuellen Zugriff auf
das System. Traurig, aber wahr, Menschen sind die größte Sicherheitslücke in der IT-Infrastruktur von Unternehmen.

Flexibilität

Sie bekommen die Möglichkeit, schnell zu handeln! Sie erhalten in wenigen Stunden oder gar Minuten Einblicke, die Sie zuvor Monate gekostet haben. Und wenn sich kritische Veränderungen am Markt ergeben, können Sie sich schnell anpassen, Flexibilität und Wettbewerbsvorteile erzielen.

Operations

Sie haben die Möglichkeit, Ihre internen Prozesse zu rationalisieren – vor allem durch Automatisierung und Standardisierung. So können Sie die Zeit Ihrer Mitarbeiter von Wartungs- und Routinearbeiten auf wertschöpfende Entwicklungen verlagern.

Überblick

Sie können sicher sein, dass ein Gleichgewicht zwischen Ihrer gesamten Infrastruktur, Ihrer tatsächlichen Nutzung,
Ihren aktuellen Anforderungen und Ihrer Geschäftsstrategie besteht. Es hilft, das Kostenniveau für Lizenzen, Hardware
und Mitarbeiter in Zukunft sicherzustellen.

Compliance

Sie werden alte und veraltete SQL-Servern-Versionen los, die nicht mehr unterstützt werden. In vielen Rechenzentren
sind beispielsweise noch SQL 2008-Lizenzen im Einsatz, obwohl Microsoft den Support im Juli 2019 eingestellt hat!
Mit einem modernen Rechenzentrum verfügen Sie über die neuesten Versionen und Lizenzen.

SolidQ Data Platform Modernization

Unsere Methodologie, seit Jahren bei Modernisierungsprojekten von Datenbanklandschaften angewendet.

Schritt 1

Machbarkeitsstudie

Ihre aktuelle Infrastruktur
und Ihr Rechenzentrum werden erfasst:
Hardware
SQL Server
Cloud-Migrationsfähigkeit
Lizenzen und Zertifikate
Verbrauch
Anforderungen

Der Prozess umfasst Analyse, Data Mining und Workshops

Zeitrahmen:
1 Monat von Anfang bis Ende. Die effektive Arbeitszeit
beträgt ca. 2 Wochen

Output:
Umfassender Bericht über Ihr
aktuelles Setup

Schritt 2 

Business Case

Auf der Grundlage des Berichts aus der Machbarkeitsstudie muss ein Business
Case erstellt werden, aus
dem Folgendes hervorgeht:
Der Preis für den Abschluss der Modernisierung
Erwartete Einsparungen
ROI und zukünftige Gesamtbetriebskosten
Gesamtprojektbeschreibung
Projektorganisation

Zeitrahmen:
1 Monat In einigen Fällen
kann die Machbarkeitsstudie
direkt verwendet werden

Output:
Entscheidungsgrundlage inkl.
Executive Summary

Schritt 3 

Implementierung

Das im Business Case beschriebene Projekt wird implementiert, einschließlich:
SQL Server Updates
Migration in die Cloud
Aktuelle Lizenzen, die die
Infrastruktur und den tatsächlichen Verbrauch berücksichtigen

Zeitrahmen:
2-12 Monate abhängig von
der Unternehmensgröße

Output:
Ein moderndes Data Center
inkl. SQL Server

Schritt 4

Wartung

Im Rahmen des Business
Case und der Implementierung ist ein Wartungsplan
geplant, der Folgendes umfasst und sicherstellt, dass
die Lizenzen immer der tatsächlichen Nutzung und den
tatsächlichen Anforderungen
entsprechen, sowie das Data
Center und die SQL Server
auf dem neuesten Stand sind
und kontinuierlich supportet
werden

Zeitrahmen:
Laufend

Output:
Langfristige Absicherung der
Investition

Werfen Sie dazu einen Blick auf die SolidQ Flex Services.

Wer macht was?

Der Bedarf an externer Hilfe ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Es kommt unter anderem darauf an, ob Sie die interne Kapazität für den gesamten Prozess oder einen Teil davon haben. Bzw. ob Sie über die Tools und Erfahrungen verfügen, beispielsweise mit der Architektur Ihres vorhandenen Rechenzentrums und Ihrer vorhandenen Infrastruktur. Es ist selten ein Entweder-Oder, sondern oft ist es so, dass in der Kombination Ihres Know-hows mit dem des Fachwissens des externen Beraters, die guten Lösungen entstehen. Unabhängig davon, wie die Arbeit organisiert ist, muss der Aufwand als Investition in die Sicherung Ihres Unternehmens betrachtet werden, damit Sie sowohl Ihre Kosten niedrig halten als auch in einem starken datengetriebenen Markt wettbewerbsfähig bleiben können.

Einige Kunden, denen wir dabei geholfen haben, die Kosten für ihre Infrastruktur (Licensing, Storage, Betriebskosten usw.) in ihem SQL Server Environment durch Datenplattformmodernisierungsprojekte zu senken:

Bang & Olufsen: Successful Data Platform Modernization Project.

Data Platform Modernization Österreich

Bang & Olufsen used SolidQ’s comprehensive knowledge within the field of SQL Server environments to be sure to make cost-effective IT investments, to set the right demands to their hosting partner and to be sure that they could meet them.

“Having to find the answers ourselves would be very difficult and time-consuming. So, when Crayon, our advisors within the field of licensing recommended SolidQ to map this for us, we were happy.”

Jørgen Stig Jensen

Technical Business Architect, Bang & Olufsen

Sprechen Sie mit uns!

  • By submitting this information, you acknowledge that you have read the Privacy Policy and that you consent to our data processing in accordance with this Statement.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.