SQL SERVER HEALTH CHECK

Haben Sie vielleicht schon eine oder mehrere dieser Beobachtungen gemacht?
  • Ihre SQL Server Mannschaft bzw. Ihr Entwicklerteam häuft Überstunden an?
  • Die Datenbank ist trotz neuer Hardware bald wieder langsam?
  • Die Performance Ihrer Applikationen hat sich verlangsamt?
  • Sie denken manchmal an ein Re-Design der Datenbank?
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Disaster Recovery Strategie funktioniert?
  • Ihre Indexing Strategie ist nicht so erfolgreich, wie erhofft?
  • Sie haben Zweifel die Sicherheit Ihrer Daten betreffend?
  • Es treten Fehler auf, für die keiner einer Erklärung weiß?
  • Sie entwickeln objektorientiert und ärgern sich mit dem SQL Server herum?

Wenn Sie zumindest eine dieser Beobachtungen gemacht haben, empfehlen wir Ihnen einen SQL Server Health Check. Der SQL Server Health Check ist ein Consulting-Paket von SolidQ, das dazu geschaffen wurde, Ihre Fragen zu beantworten, und zeigt abschließend die Schritte auf, um Ihre Datenbankumgebung ganz entscheidend zu optimieren Es gibt keine 08/15 Lösung. SolidQ liefert einen maßgeschneiderten Zugang zu Ihren speziellen Erfordernissen und Strategien. Rohdaten lassen sich mit unterschiedlichen Tools mehr oder weniger leicht erheben. Unser Experten verfügen durch ihre jahrelange Erfahrung als Consultants, Trainer, Vortragende und Buchautoren über die nötigen Skills, diese Rohdaten zu interpretieren und Ihnen eine Lösung aufzuzeigen, die das Optimum aus ihrer SQL Server Datenbankumgebung heraus holt. Fragen Sie uns noch heute nach einem Termin für Ihren SolidQ SQL Server Health Check!

Der SQL Server Health Check stellt sicher, dass Ihre Datenbankumgebung optimal läuft

Kontakt

AKTION BEI DURCHFÜHRUNG BIS 30.06.2017:

Preis für erste Instanz: EUR 2.950,00 EUR 2.450,00, jede weitere EUR 1.250,00 (exkl. Ust)

Ablauf

Interview
  • mit Ihren Datenbankverantwortlichen, um Ihre speziellen Bedürfnisse und Vorstellungen zu identifizieren
System Check
  • Konfiguration
  • Backup-Strategie, Recovery Plans
  • Datenbankkonsistenz
  • Indexing Strategie
  • Performance Datensammlung
  • Security Check
Analyse
  • durch SolidQ Experten off-site
Report
  • Zusammenfassung der Konfiguration
  • Beschreibung identifizierter Problemfelder
  • Möglicher Risken sollten diese Problemfelder ungelöst bleiben
  • Lösungsvorschläge
Abschlussgespräch
  • Präsentation der Ergebnisse